Liebe Fockbekerinnen und Fockbeker,

Liebe Fockbekerinnen und Fockbeker,

DANKE FOCKBEK!

Quelle: http://www.fockbek.de/fileadmin/Download_Gemeinde/Buergermeisterwahl/Zusammenfassung_Wahlergebnisse_Stichwahl.pdf

Das hervorragende Wahlergebnis, das mir die Wählerinnen und Wähler in Fockbek heute Abend beschert haben, macht mich glücklich und bestätigt den Erfolg einer anstrengenden und auch befriedigenden Wahlkampagne.

Ich danke allen, die mich heute Abend zur neuen Bürgermeisterin von Fockbek gewählt haben. Und allen, auch denen, die mich nicht gewählt haben, verspreche ich, in den kommenden Jahren eine allparteiliche Bürgermeisterin zu sein, die die Wünsche und Sorgen aller Bürger – gleich welcher Couleur – ernst nimmt.

Und natürlich danke ich den vielen, vielen Wahlhelfern und Unterstützern, insbesondere meinen Freunden in der SPD, die meine Wahlkampagne mit viel Engagement unterstützt haben.


Das Ende der Wahlkampagne ist kein Schlusspunkt, sondern der Beginn meiner Arbeit als neue Bürgermeisterin von Fockbek. Nun gilt es, einander noch besser kennenzulernen und für Fockbek die vielen Zukunftsprojekte zügig und professionell voranzutreiben. Wir haben zusammen viel vor. Und ich wünsche mir hierbei die Unterstützung der gesamten Kommunalpolitik und aller Bürgerinnen und Bürger.

Mit freundlichem Gruß
Tanja Petersen

Aus dem Tagebuch

Gleichstellungsbeauftragte

Heute bin ich mit Frau Britta Dahnke verabredet, die seit August 2017 als hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte in der Gemeindeverwaltung Fockbek angestellt ist. Frau Dahnke hat angeboten, mich vormittags zu Hause zu besuchen und weil jetzt schon hochsommerliche Temperaturen herrschen, beschließen wir, dass wir uns auf unsere Terrasse unter den Sonnenschirm setzen. Gleich nach der freundlichen Begrüßung ...

Weiterlesen ...Gleichstellungsbeauftragte


Fahrradtour des DRK

Heute nehme ich an der Fahrradtour teil, die seit Mitte April bis zum Herbst jeden Montagabend bei der Sozialstation startet. Vor über zehn Jahren wurde vom DRK Ortsverein die Idee der wöchentlichen Fahrradtour ins Leben gerufen. Inzwischen wird sie von Marga Möller organisiert und geführt. Meistens umfasst die Tour ca. 25 km und dauert max. ...

Weiterlesen ...Fahrradtour des DRK


Eröffnung Nordart

Heute besuche ich mit Freunden die Eröffnung der NordArt in Büdelsdorf. Wie im letzten Jahr fahren wir bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen mit den Fahrrädern bis zum Eingang. Seit 1999 findet in den Sommermonaten die NordArt statt. Sie gehört zu den größten jährlichen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in Europa. Dieses Jahr liegen die Länderschwerpunkte auf Frankreich, ...

Weiterlesen ...Eröffnung Nordart


Autorenlesung „Der stille Koog“

Heute um 19:00 Uhr findet eine Lesung der Fockbeker Autorin Ilka Dick im Geschäft „Frau Herzog – Klamotte und Kaffee“, dem hübschen Reetdachhaus in der Rendsburger Straße statt. Ilka Dick, die ich seit vielen Jahren durch unsere Kinder kenne, stellt ihren zweiten Krimi „Der stille Koog“ vor. Wie immer, wenn ich das Geschäft betrete, schaffen ...

Weiterlesen ...Autorenlesung „Der stille Koog“


Vorstellung der Bewerber

Heute ist der wichtigste Tag in meiner Wahlkampagne. Um 19:00 Uhr beginnt die öffentliche Informationsveranstaltung der Gemeinde Fockbek zur Vorstellung der Bewerberinnen und Bewerber für das Bürgermeisteramt in der Mehrzweckhalle unserer Bergschule. Schon sehr frühzeitig strömen die Menschen herbei, und so ist bei Veranstaltungsbeginn die Halle prall gefüllt. Zusätzliche Stühle werden herbeigetragen und dennoch müssen ...

Weiterlesen ...Vorstellung der Bewerber


Konfirmation von Oke

Heute ist ein ganz besonderer Tag für unsere Familie. Unser jüngster Sohn Oke wird – wie in den Jahren zuvor seine älteren Brüder – in Fockbek konfirmiert. Alles ist gut vorbereitet und organisiert. Die Kuchen und Torten sind bereits gebacken oder werden noch von lieben Freundinnen angefertigt. Die Tische zu Hause für den Nachmittag sind ...

Weiterlesen ...Konfirmation von Oke


Aus dem Pressespiegel

Konkurrentin für Diehr

Kieler Nachrichten | 06. Dezember 2018 

SPD Fockbek präsentiert parteilose Kreis-Beamtin für Bürgermeisterwahl.

Tanja Petersen will Fockbeks Bürgermeisterin werden

Landeszeitung | 06. Dezember 2018 

Die SPD schickt für die Wahl am 26. Mai 2019 eine 45-jährige Diplom-Verwaltungswirtin ins Rennen.


Beitrag teilen: